Wortmarke der Ruhr-Universität Bochum

Erinnerung: eCampus WebClient beerbt RUBICon - Was Sie beachten sollten

26.04.2018

Wie Sie sicher bereits durch die News der RUB wissen, hat die RUBICon-Software nach über 10 Jahren ausgedient und wird Anfang Mai 2018 vom eCampus WebClient abgelöst. Mit der neuen Technologie können schon seit über zwei Jahren auch Mac-User die eCampus-Dienste verwenden. Alle bisherigen RUBICon-Dienste (Campus, CampusOffice, Übersicht der Leistungsnachweise, Studienbescheinigung, Adressänderung uvm.) wurden in den eCampus WebClient integriert und können weiterhin genutzt werden.

Treffen Sie alle Maßnahmen für den neuen eCampus Webclient
Sofern Sie auf Ihren Computern noch RUBICon verwenden, bitten wir Sie, auf den eCampus WebClient umzustellen.
Sie erreichen den eCampus WebClient unter ecampus.rub.de. Auf den Seiten für Mitarbeiter bzw. Studierende finden Sie alle Treiber, Installationsanleitungen und technischen Voraussetzungen. Für Fragen zur Installation oder Nutzung des eCampus WebClients steht Ihnen der eCampus Helpdesk zur Verfügung.

Begriffe ändern - Verwirrung vermeiden
Falls in selbsterstellten Dokumentationen oder auf Ihren Webseiten der Begriff „RUBICon“ auftaucht, bitten wir Sie, diesen zu entfernen und durch den „eCampus WebClient“ zu ersetzen. So sollen insbesondere neue Nutzerinnen und Nutzer mit den richtigen Informationen versorgt werden.

Feedback