Wortmarke der Ruhr-Universität Bochum

Was ist ein RSS-Feed?

RSS ist ein plattformunabhängiges, auf XML basierendes Format – entwickelt, um Nachrichten und andere Webinhalte in kürzester Form auszutauschen. Die Abkürzung RSS steht für "Really Simple Syndication".
Browser, wie z.B. Mozilla Firefox, können diese RSS-Feeds als so genannte "living bookmarks" speichern und zeigen stets Links zu den aktuellen Meldungen und Betriebshinweisen, ohne vorher auf die Seite surfen zu müssen.
Noch komfortabler zeigen E-Mail-Programme, wie z.B. Outlook oder Thunderbird, die RSS-Feeds an. Außerdem gibt es spezielle Feed-Reader-Software. Diese stehen z.T. auch als APP für mobile Geräte zur Verfügung.

IT.SERVICES liefert zu seinen Nachrichten einen RSS-Feed auf der Website Aktuelles.

Feedback