Wortmarke der Ruhr-Universität Bochum

Backup-Dienst

Die regelmäßige Sicherung und Speicherung von relevanten Daten schützt Sie vor Datenverlusten. Solche Datenverluste können unterschiedliche Gründe haben. Dies können physikalische Störfälle, wie Geräte-Defekt oder -Verlust, der Einsatz von fehlerhaften Programmen oder Schadsoftware, Fehlbedienung oder eine ungewollte Veränderung von Daten sein. In all diesen Fällen ist eine zuvor erstellte Sicherungskopie (Backup) notwendig, um die verloren gegangenen Daten schnell wieder herzustellen. Dabei ist es wichtig, dass die Sicherungskopie zeitlich nicht zu weit zurückliegt. Deshalb ist die Planung und Durchführung von regelmäßigen Backups ein wichtiger Baustein Ihres Daten-Sicherheitskonzeptes.

IT.SERVICES bietet die Datensicherung für Server im Rahmen eines zentralen Backups an.

Vorteile dieses Dienstleistungsangebotes liegen in

  • der automatisierten Sicherung ohne personellen Eingriff,
  • der Aufbewahrung mehrerer Backups auf physikalisch unterschiedlichen Medien, wodurch eine erhöhte Sicherheit gewonnen wird,
  • der gesicherten Aufbewahrung der Backups,
  • den bedarfsgerechten Aufbewahrungsfristen,
  • den bedarfsgerechten Sicherungszeiten,
  • der selbstständigen Wiederherstellung von Daten durch den Kunden.

Die Speicherung der Backup-Daten erfolgt im Rahmen des UA Ruhr-Kooperationsprojekts an der Universität Duisburg/Essen.

Die eingesetzte Backup-Software Tivoli Storage Manager (TSM) unterstützt eine Vielzahl von Betriebssystemen.

Backups können je nach Kundenwunsch täglich oder alle zwei Tage ausgeführt werden.
Die Installation und Konfiguration der Backup-Software, Beratung zum Backup-Service und die Abrechnung erfolgen durch die zentrale Betriebseinheit IT.SERVICES.

Feedback