NACH OBEN

Fernwartung

Die Fernwartung ermöglicht bei IT-Problemen einen schnellen Support für Nutzerinnen und Nutzer, ohne dass ein/e Administrator/in vor Ort anwesend sein muss.



Allgemeines

Die Fernwartung ermöglicht bei IT-Problemen einen schnellen Support für Nutzerinnen und Nutzer, ohne dass ein/e Administrator/in vor Ort anwesend sein muss. Administratorinnen und Administratoren der eigenen Einrichtung können sich von ihrem Arbeitsplatz aus, nach Austausch einer Session-ID und mit Einverständnis der Nutzerin/des Nutzers, auf den Desktop der Nutzerin/des Nutzers schalten und Probleme schneller und einfacher beheben. Eine umfangreiche Beschreibung des Problems durch die Nutzer/innen ist nicht mehr notwendig. Außerdem können über die Fernwartung Dateien ausgetauscht werden. Die Fernwartung ist insbesondere für Organisationseinheiten interessant, die dezentral viele Nutzer/innen betreuen müssen. 

Software

Als Software für die Fernwartung wird das Programm Fastviewer eingesetzt, das an der TU Dortmund gehostet wird. Fastviewer ist ein Desktop-Sharing-Programm für Fernwartung, Schulungen, Präsentationen und Zusammenarbeit über das Internet. Erst nach Austausch einer sogenannten Session-ID, die die/der Adminitrator/in der/dem Nutzer/in per Telefon oder E-Mail mitteilt, kommt eine Verbindung der beiden Rechner zustande.

Buchung und Abrechnung

Wenn Sie den Service nutzen möchten, senden Sie ganz einfach das Bestellformular per E-Mail an its-helpdesk@ruhr-uni-bochum.de

Jede Organisationseinheit, die den Service nutzen möchte, erhält einen eigenen Organisationsaccount. Die Abrechnung erfolgt jährlich. Grundlage ist der Nutzungsreport, den die TU Dortmund zum Jahresanfang für das vergangene Jahr zur Verfügung stellt. Der Preis wird anhand der Verbindungsdauer anteilig berechnet, hierbei beträgt der Mindestbetrag 100,00 Euro pro Jahr. Bitte beachten Sie die „Dienstvereinbarung zum Einsatz von IT-Fernwartungssystemen an der Ruhr-Universität Bochum vom 31. März 2007“ (Amtliche Bekanntmachung 721).


Antrag


Anleitung

Kontakt

Servicecenter IA E0 Raum 95/150 
Tel.: +49 (0)234 32-24025
Fax: +49 (0)234 32-14349
E-Mail: its-helpdesk@ruhr-uni-bochum.de