NACH OBEN
RUB » IT.SERVICES » News » 2020 » Coronakrise: Adobe und IBM stellen Lizenzen während der Schließung

News-Meldung:

Coronakrise: Adobe und IBM stellen Lizenzen während der Schließung

01.04.2020

Keyboard-2923535 1920

Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich der Schließung der Bildungseinrichtungen aufgrund der Coronakrise, stellen viele Softwarehersteller ihre Software uneingeschränkter bzw. kostenlos zur Verfügung. Unter anderem betrifft dies Verträge von IT.SERVICES für die Produkte SPSS (IBM) und Adobe aus dem ETLA Point Consortium-Vertrag.

Adobe

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ruhr-Universität Bochum, die über IT.SERVICES eine Shared-Device-Lizenz der All Apps von Adobe aus dem aktuellen ETLA Point Consortium gemietet haben, können Named-User-Lizenzen von uns erhalten, die bis zum 31. Mai 2020 (bzw. bis zum Ende der Schließung) genutzt werden können. Da die Shared-Device-Lizenz an ein bestimmtes Gerät gebunden und dieses möglicherweise durch die aktuelle Schließung nicht erreichbar ist, ermöglichen die temporären Named-User-Lizenzen das Arbeiten mit der Software ortsunabhängig. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage per E-Mail an its-helpdesk@ruhr-uni-bochum.de.


SPSS
IBM stellt kostenfreie Testlizenzen (entspricht SPSS Standard) für alle Studierenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RUB zur Verfügung, die bis zum 15. Juni 2020 gültig sind. Da es sich um eine Testlizenz handelt, welche an keinen Vertrag geknüpft ist, kann diese problemlos überall Compliance-konform eingesetzt werden und damit auch im Home-Office gearbeitet und gelehrt werden. Die Lizenzen kann jeder Studierende und jede/r Mitarbeiter/in direkt über die Webseite von IBM herunterladen:

Keyboard-2923535 1920

Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich der Schließung der Bildungseinrichtungen aufgrund der Coronakrise, stellen viele Softwarehersteller ihre Software uneingeschränkter bzw. kostenlos zur Verfügung. Unter anderem betrifft dies Verträge von IT.SERVICES für die Produkte SPSS (IBM) und Adobe aus dem ETLA Point Consortium-Vertrag.

Adobe

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ruhr-Universität Bochum, die über IT.SERVICES eine Shared-Device-Lizenz der All Apps von Adobe aus dem aktuellen ETLA Point Consortium gemietet haben, können Named-User-Lizenzen von uns erhalten, die bis zum 31. Mai 2020 (bzw. bis zum Ende der Schließung) genutzt werden können. Da die Shared-Device-Lizenz an ein bestimmtes Gerät gebunden und dieses möglicherweise durch die aktuelle Schließung nicht erreichbar ist, ermöglichen die temporären Named-User-Lizenzen das Arbeiten mit der Software ortsunabhängig. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage per E-Mail an its-helpdesk@ruhr-uni-bochum.de.


SPSS
IBM stellt kostenfreie Testlizenzen (entspricht SPSS Standard) für alle Studierenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RUB zur Verfügung, die bis zum 15. Juni 2020 gültig sind. Da es sich um eine Testlizenz handelt, welche an keinen Vertrag geknüpft ist, kann diese problemlos überall Compliance-konform eingesetzt werden und damit auch im Home-Office gearbeitet und gelehrt werden. Die Lizenzen kann jeder Studierende und jede/r Mitarbeiter/in direkt über die Webseite von IBM herunterladen:


Zur Website von IBM